29.04.2016: Günther Groß bleibt unvergessen
Partnerschaft: Universität Lwiw würdigt den verstorbenen Kreisforstamtsleiter / Fuchtel mit Delegation in Ukraine

Freudenstadt / Lwiw. „Den Forstfachleuten im Kreis Freudenstadt müssen die Ohren geklingelt haben!“ So lautet der Kommentar des Parlamentarischen Staatssekretärs und hiesigen Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel nach seinem Besuch bei der Forstlichen Fakultät der Iwan-Franko-Universität im früheren Lemberg (heute Lwiw). Die 33 vollzählig erschienenen Professoren nahmen den Besuch des Regierungsvertreters mit einer 40-köpfigen Delegation in der Ukraine zum Anlass, des 2008 verstorbenen Forstdirektors Günther Groß zu gedenken.  [mehr...]

26.04.2016: Hand in Hand mit der Basis
Arbeitsfrühstück: Fuchtel beim neuen CDU-Vorsitzenden / Joachim Gölz: Menschen müssen mehr miteinander reden

Eutingen. 40 Jahre nach seiner Gründung ist der CDU-Gemeindeverband Eutingen im Aufbruch. Das erlebte der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel bei einem Arbeitsfrühstück mit dem neuen Vorsitzenden Joachim Gölz in dessen Privathaus in Göttelfingen. Der dankte dem Bundestagsabgeordneten für den „tollen Input“, aus dem man an der Basis schöpfen könne. [mehr...]

24.04.2016: Raus aus der Perspektivlosigkeit
Bundesmittel: Fuchtel verweist auf neue Förderprojekte im Nordschwarzwald / Arbeitsministerium bewilligt Gelder

Calw / Freudenstadt. Gute Nachrichten hat der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel aus Berlin mitgebracht. Der Bund fördert über das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) fünf gemeinnützige Projekte im Nordschwarzwald, die jungen Leuten, aber auch Langzeitarbeitslosen zu Gute kommen sollen, wie jetzt in Berlin bekannt gegeben wurde.  [mehr...]

22.04.2016: Menschen für Politik sensibilisieren
Staatssekretär Fuchtel im Gespräch mit neuem CDU-Vorsitzenden / Barucha sieht Amt als Herausforderung

Ebhausen. Vor allem jüngere Bürger möchte der neue Vorsitzende des CDU-Ortsverbandes Ebhausen für Politik sensibilisieren. Das erfuhr der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel von Hans Barucha, den der Bundestagsabgeordnete zum Gedankenaustausch eingeladen hatte.  [mehr...]

20.04.2016: Zum kaiserlichen Schnurbart reicht‘s
Berlinbesuch: Bärtige erregen Aufsehen in Bundeshauptstadt / Höfener Clubkameraden beurteilen Fuchtels Manneszier

Höfen / Berlin. Bärtige Gäste hatte der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel in Berlin. Mitglieder des 1. Höfener Bart- und Schnorresclubs 1895 statteten ihrem Ehrenmitglied direkt im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) einen Besuch ab. [mehr...]

19.04.2016: Terminhinweis: MdB Fuchtel ist telefonisch erreichbar
CDU-Abgeordneter steht am Dienstag, 26. April Rede und Antwort

Berlin. Am Dienstag, 26. April 2016 ist der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr unter der Rufnummer 030/227-79077 für regionale Akteure und Entscheidungsträger aus seiner Heimatregion Calw-Freudenstadt zum Thema Flüchtlinge telefonisch erreichbar. [mehr...]

15.04.2016: Fuchtel: Gut für Waldbesitzer
Bundeswaldgesetz: Der Abgeordnete befürwortet �„nderung / Bundesregierung handelt im Sinne des ländlichen Raumes

Region / Nordschwarzwald. Die Bundesregierung will die Voraussetzungen dafür schaffen, dass Kleinwaldbesitzer auch in Zukunft von Forstämtern unterstützt werden dürfen. „Besonders für Waldbesitzer in Baden-Württemberg und damit im ländlichen Raum ist es wichtig“, so der Parlamentarische Staatssekretär und Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel, „dass das Dienstleistungsangebot der Forstämter erhalten bleibt.“ [mehr...]

13.04.2016: Barthle: Projekt ist aufwertungswürdig
Tunnel: Frühzeitiger Termin in Berlin von Fuchtel und Esken initiiert / Osswald, Rosenberger und Rückert im Bundesverkehrsministerium

Freudenstadt / Berlin. Die aktuelle Einstufung des Freudenstädter Tunnels in der Kategorie „Weiterer Bedarf mit Planungsrecht“ im Entwurf des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) 2030 lässt Oberbürgermeister Julian Osswald nicht ruhen. In Begleitung von Landrat Dr. Klaus Rückert und dem Horber Oberbürgermeister Peter Rosenberger konnte Osswald auf Initiative der hiesigen Bundestagsabgeordneten Saskia Esken und Hans-Joachim Fuchtel sehr frühzeitig die Argumente für die Aufstufung in den vordringlichen Bedarf im Bundesverkehrsministerium (BVMI) in Berlin beim Parlamentarischen Staatssekretär Norbert Barthle vortragen.  [mehr...]

12.04.2016: Burnout-Initiative nimmt Fahrt auf
Gesundheit: Hans-Joachim Fuchtel mit den Entwicklungen sehr zufrieden / Besuch bei Dr. Günther Limberg

Bad Wildbad-Calmbach / Nordschwarzwald. Die Initiative Burnout (IBO) im Nordschwarzwald nimmt gewaltig Fahrt auf. Davon konnte sich Initiator Hans-Joachim Fuchtel, Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Calw/Freudenstadt, bei seinem Besuch in der Praxis des zwischenzeitlich ersten Vorsitzenden Dr. Günther Limberg überzeugen. Über 100 Adressen von Vertretern aller medizinischen Fachrichtungen gehören bereits dem Netzwerk an.  [mehr...]

08.04.2016: Energiesparmeister gesucht
Wettbewerb: Fuchtel sucht nachhaltige Schulprojekte im Nordschwarzwald / Infos im Abgeordnetenbüro / Bewerbungsfrist endet am 20. April

Calw / Freudenstadt. Ob Energiespardetektive, Klimakonferenz an der Schule oder Recycling-Theater: Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel sucht die besten Klimaschutzprojekte an Schulen in seinem Wahlkreis Calw/Freudenstadt.  [mehr...]

07.04.2016: Vom Flüchtling zum Flüchtlingshelfer
Integration: Staatssekretär Fuchtel trifft Patrus Lazar bei Sprechstunde für Syrer / Respekt für Einsatz der Arbeitskreise

Eutingen. Normalerweise lädt der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel Bürgerinnen und Bürger in seine Sprechstunde ein. Diesmal trifft der Bundestagsabgeordnete im Eutinger Rathaus auf Patrus Lazar, der montags und donnerstags Flüchtlingen im Auftrag der Gemeinde hilft, sich hierzulande zurechtzufinden.  [mehr...]

06.04.2016: Börlind in Entwicklungsländern aktiv
Naturkosmetik: Dank aus der Bundesregierung / Erfahrungsaustausch mit GIZ / Fuchtel: Mitmacher gesucht

Calw-Altburg. Naturkosmetik und Nachhaltigkeit gehören in den Augen von Michael Lindner ganz eng zusammen. „Börlind denkt nicht nur an morgen, wir wollen auch an die Menschen von heute denken, denen es nicht so gut geht“, sagt der Calwer Unternehmer. Mit ihm sitzen an diesem Mittag der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel sowie Martin Hansen und Birte Jaster von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) aus Eschborn am Tisch. Fuchtel: "Wir suchen Mitmacher ��“ Börlind zeigt, dass es geht!"  [mehr...]

05.04.2016: Gerne für Schwarzwald unterwegs
Sponsorensuche: Ultramarathonläufer Thomas Wittek sucht Unterstützung / Fuchtel gratuliert Sieger des Dschungelmarathons

Nagold. Solche Gäste hat auch der hiesige CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel höchst selten: Der Parlamentarische Staatssekretär gratulierte dem Emminger Thomas Wittek zu seinem jüngsten Sieg beim Dschungelmarathon in Brasilien. Dabei berichtete der Ultramarathonläufer dem Politiker über die hohe Beachtung der einschlägigen Veranstaltungen rund um den Erdball.  [mehr...]

04.04.2016: Terminhinweis: MdB Fuchtel ist telefonisch erreichbar
CDU-Abgeordneter steht am Mittwoch, 13. April Rede und Antwort

Berlin. Am Mittwoch, 13. April 2016 ist der CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr unter der Rufnummer 030/227-79077 für regionale Akteure und Entscheidungsträger aus seiner Heimatregion Calw-Freudenstadt zum Thema Flüchtlinge telefonisch erreichbar. [mehr...]