30.11.2016: Indischer Botschafter im Wahlkreis
Initiative: Fuchtel gewann Interesse des Spitzendiplomaten für hiesige Wirtschaft / Drei Tage in Calw und Freudenstadt

Calw / Schömberg / Horb / Waldachtal. Nicht weniger als drei Tage wird der indische Botschafter Gurijt Singh in den ersten Dezembertagen die Landkreise Calw und Freudenstadt besuchen. Das teilt der Parlamentarische Staatssekretär und CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel mit. [mehr...]

30.11.2016: Der Calwer Tunnel kommt / Gemeinsame Presseerklärung
Bundestagsbeschluss: Mit 28 Millionen Euro im Vordringlichen Bedarf / Esken und Fuchtel: Hartnäckiges Werben zahlt sich aus

Calw / Berlin. Mit dem Calwer Tunnel wird am Freitag ein zentrales Infrastrukturvorhaben des Landkreises in den Vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) aufgenommen. Das geben die Bundestagsabgeordneten Saskia Esken und Hans-Joachim Fuchtel in einer gemeinsamen Presseerklärung bekannt. 28 Millionen Euro sind für das Projekt vorgesehen.  [mehr...]

30.11.2016: Loßburg kann weiterplanen! / Gemeinsame Presseerklärung
Bundesverkehrswegeplan: Ortsumfahrung hat’s geschafft / Entlastung und Entwicklungsperspektiven für Gemeinde

Loßburg / Berlin. Die Ortsumfahrung Loßburg (B 294) wird sich im neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 mit Planungsrecht wiederfinden. Im Vorfeld der Abstimmung am kommenden Freitag im Deutschen Bundestag ist es den beiden Abgeordneten Hans-Joachim Fuchtel (CDU) und Saskia Esken (SPD) gelungen, das Straßenbauprojekt in die Kategorie „Weiterer Bedarf mit Planungsrecht“ zu bekommen.  [mehr...]

29.11.2016: Überraschung für Freudenstadt: Auch zweiter Tunnelast steigt auf / Gemeinsame Presseerklärung
Straßenbau: Kreisstadt schafft es mit zwei Projekten in neuen Bundesverkehrswegeplan / Stadt lobt Esken und Fuchtel

Freudenstadt / Berlin. Doppelten Grund zur Freude haben die Bürgerinnen und Bürger in Freudenstadt: Es ist nicht nur gelungen, das Tunnelprojekt B 462 Richtung Baiersbronn in den „Vordringlichen Bedarf“ des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) aufzustufen, sondern in allerletzter Sekunde sorgte man in Berlin für eine faustdicke Überraschung: Auch der Tunnelabzweig Richtung Kniebis (B 28) ist jetzt als „Weiterer Bedarf mit Planungsrecht“ aufgenommen!  [mehr...]

29.11.2016: Die Horber Brücke sauber platziert / Gemeinsame Presseerklärung
Umfahrung: Bundesverkehrswegeplan sieht über 73 Millionen Euro für Neckarstadt vor / OB: Anerkennung für Fuchtel und Esken

Horb / Berlin. Mit über 73 Millionen Euro wird die Große Kreisstadt Horb an einem Beschluss des Deutschen Bundestages am kommenden Freitag partizipieren. Die Horber Hochbrücke wird mit 50,8 Millionen Euro in den Vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) 2030 eingestellt. Das geben die beiden Bundestagsabgeordneten Hans-Joachim Fuchtel und Saskia Esken in einer gemeinsamen Presseerklärung bekannt. Die Parlamentarier nennen das "eine saubere Platzierung". [mehr...]

25.11.2016: Fuchtel trifft Vizepräsidenten der Weltbank
Finanzpolitik: Gedankenaustausch mit Axel van Trotsenburg / Als deutscher Gouverneur in Washington

Calw / Freudenstadt / Washington. In seiner Spitzenfunktion als Gouverneur Deutschlands bei den beiden größten Regionalbanken der Welt ist der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel derzeit viel auf internationalem Parkett unterwegs. Dieser Tage traf sich der Bundestagsabgeordnete aus dem Nordschwarzwald auf höchster Ebene mit dem Vizepräsidenten der Weltbank, Axel van Trotsenburg, in Washington.  [mehr...]

24.11.2016: Großer Schub für regionale Infrastruktur / Gemeinsame Presseerklärung
Verkehr: Es geht mit Riesenschritten voran / Esken und Fuchtel bringen viele Projekte in den Bundesverkehrswegeplan 2030 / Gesamtvolumen knapp 300 Millionen Euro / Auch Gäubahn drin

Calw / Freudenstadt. Verkehrsprojekte für fast 300 Millionen Euro werden sich im neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP) für die Landkreise Freudenstadt und Calw finden, wenn er am Freitag, 2. Dezember, im Deutschen Bundestag verabschiedet wird. Das kündigen die hiesigen Abgeordneten Saskia Esken (SPD) und Hans-Joachim Fuchtel (CDU) übereinstimmend an.  [mehr...]

21.11.2016: Philippinen im Gesamtspektrum
Entwicklungspolitik: Ebhausen bot RuTi Basis für drittes Treffen im Nordschwarzwald / Promotor wichtiger Ansprechpartner

Ebhausen / Nordschwarzwald. „Wir in Ebhausen sind der Auffassung, dass nicht einfach zugeschaut werden darf!“ Mit diesen Worten brachte Ebhausens Bürgermeister Volker Schuler das Engagement seiner Gemeinde im Rahmen des Bundesprogramms zur Einbeziehung der Kommunen in die Entwicklungspolitik auf den Punkt. Sein Forum: der Runde Tisch zur Entwicklungszusammenarbeit (kurz RuTi genannt).  [mehr...]

18.11.2016: Energiesparmeister gesucht
Klimaschutz: Wettbewerb für Schulen / Fuchtel sucht beste Projekte im Nordschwarzwald

Calw / Freudenstadt. Unter den Schulen in seinem Wahlkreis Calw / Freudenstadt sucht der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel die Bildungseinrichtung, die sich am meisten für den Klimaschutz engagiert.  [mehr...]

16.11.2016: Fuchtel würdigt ehrenamtliche Arbeit für Flüchtlinge
Vorbilder: Helfer aus Wahlkreis in Berlin / Fuchtel: Gute Arbeit bei Betreuung geleistet / Netzwerk entsteht

Calw / Freudenstadt / Berlin. „Was nicht zur Tat wird, hat keinen Wert“ ��“ nach diesem Wort von Gustav Werner handelte der hiesige CDU-Bundestagsabgeordnete Hans-Joachim Fuchtel. Er lud 50 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer aus den verschiedensten Orten seines Wahlkreises zu einer viertägigen Berlinreise ein. Alle engagieren sich im Bereich der Betreuung und Integration von Flüchtlingen. [mehr...]

09.11.2016: Auch Mack und Fischer erhalten Förderzusage
Schnelles Internet: Barthle überreicht Ministeriumsbescheid an Bürgermeister / Fuchtel beglückwünscht Rathauschefs / Standortqualität gesichert

Bad Wildbad / Bad Liebenzell / Althengstett. Einen Förderbescheid für den Breitbandausbau in Bad Wildbad und Bad Liebenzell haben am heutigen Mittwoch die Bürgermeister Klaus Mack und Dietmar Fischer in Berlin aus den Händen von Norbert Barthle, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, entgegengenommen.  [mehr...]

08.11.2016: Fuchtel würdigt Hausers Engagement
Albanien: Staatssekretär lobt uneigennützige Arbeit / Empfang der Botschafterin in Tirana / Altensteiger seit 25 Jahren aktiv

Altensteig. Bei einem Empfang in der Deutschen Botschaft in Tirana wurde durch den Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel das besondere Engagement des Architekten Helmut Hauser für die Menschen in Albanien über einen Zeitraum von 25 Jahren gewürdigt.  [mehr...]

03.11.2016: Erste gute Beispiele gibt es schon
Ausbildung / Möglichkeiten für Flüchtlinge / Fuchtel informiert sich bei Kreishandwerksmeisterin / Kapazitäten an Berufsschulen nutzen

Calw. Die Kapazitäten der Berufsschulen im Nordschwarzwald sollten im Rahmen aller Möglichkeiten für die Unterrichtung von Flüchtlingen genutzt werden. Darin sind sich der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel und Kreishandwerksmeisterin Roswitha Keppler einig. Denn Bildung sei der beste Weg in einen erfolgreichen Berufsweg.  [mehr...]