Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite!

Ich freue mich über Ihren Besuch und lade Sie ein, sich über mich und meine Arbeit zu informieren. Am 17.12.2013 wurde ich zum Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusam- menarbeit und Entwicklung ernannt. Damit gehöre ich erneut der Bundesregierung an, nachdem ich bereits vom 29.10.2009 bis 16.12.2013 als Parlamentarischer Staats- sekretär bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales tätig gewesen bin.

Seit November 2011 bin ich der Beauftragte für die Deutsch-Griechische Versammlung − diese besondere Aufgabe werde ich in der neuen Wahlperiode fortsetzen. Selbst- verständlich liegt mir als direkt gewähltem Abgeordneten nach wie vor die bestmög- liche Vertretung der Bürgerinnen und Bürger meines Wahlkreises Calw/Freudenstadt sehr am Herzen.

Durch einige Aktivitäten im vorpolitischen Raum versuche ich auch, meinen persönlichen Beitrag im Ehrenamt zu leisten, da ich von Sonntagsreden nichts halte. Gerne dürfen Sie mir Anregungen und Kritik weiter- geben. Jeder kann dazulernen, und manches sieht man erst auf den zweiten Blick.

Mein Wahlkreis im Nordschwarzwald ist meine politische Herkunft. Sie dürfen sicher sein, dass ich auch in meinen Funktionen mit bundesdeutscher und internationaler Bedeutung nicht vergessen werde, wo meine Wurzeln sind. Bitte melden Sie sich bei konkreten Anliegen zu meinen Sprechstunden an, die ich weiterhin durchführen werde, um das Ohr beim Volk zu haben.

Ihr Hans-Joachim Fuchtel MdB

Parlamentarischer Staatssekretär
beim Bundesminister für
wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung




Ich habe jahrelang alle Termine im Voraus minutiös im Sinne einer transparenten Arbeit veröffentlicht. Aus Sicherheitsgründen ist dies nicht mehr möglich. Gearbeitet wird trotzdem! Sie können alle meine Termine in den "Pressemitteilungen" nachverfolgen.

25.05.2017: Fuchtel bringt Förderzusage gleich mit
Breitbandausbau: Bürgermeister erhält Zuwendungsbescheid aus Berlin / Tourismus hat weiteres Potenzial

Egenhausen: Mit dem Breitbandausbau in Egenhausen geht es voran. Der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel hat Bürgermeister Sven Holder einen positiven Zuwendungsbescheid aus Berlin mitgebracht. Der Bund stellt 47.600 Euro für Beratungsleistungen bereit.  [mehr...]

19.05.2017: Abend für den Mittelstand: So funktioniert Zukunftsförderung
Wirtschaft: KfW-Vorstandsmitglied Dr. Ingrid Hengster im Nordschwarzwald / Staatssekretär Fuchtel und MIT laden ein / Region und Mittelstand haben von Fördergeldern profitiert

Nagold / Freudenstadt. Die KfW Bankengruppe fördert auf vielfältige Weise unter anderem Mittelständler, Handwerker und kommunale Unternehmen. Jetzt ist es dem Parlamentarischen Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel gelungen, das zuständige Vorstandsmitglied Dr. Ingrid Hengster für einen "Abend für den Mittelstand im Nordschwarzwald" zu gewinnen.  [mehr...]

16.05.2017: Bestens verortete CDU zieht in den Wahlkampf
Bundestagswahl: Mit Kandidat Hans-Joachim Fuchtel tagt in Wart breite Parteibasis / Fast 100 Mitglieder nehmen sich zwei Tage Zeit / IHK-Präsident Thost: Union hat Land vorangebracht

Region Nordschwarzwald. Auf breite Unterstützung in seinem Wahlkreis kann CDU-Kandidat Hans-Joachim Fuchtel bei der Bundestagswahl zählen. An die 100 Mitglieder und Unterstützer waren der Einladung zur zweitägigen Wahlkampf-Konferenz in Altensteig-Wart gefolgt. Burkhardt Thost, Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald gab als "der Gast von außen" ein Statement an die Parteibasis, in dem er dazu ermunterte, "den Menschen Mut zu machen statt „ngste zu schüren.“ [mehr...]

11.05.2017: Abstimmungsvermerk für Calwer Tunnel auf dem Weg
Straßenbau: Positive Nachricht aus Ministerium / Weiterer Schritt zum Planfeststellungsbeschluss

Calw. Für den Calwer Tunnel dreht sich das Rad weiter, teilt der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel mit. Wie das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) dem CDU-Bundestagsabgeordneten auf Nachfrage mitteilt, kommt der ersehnte Abstimmungsvermerk für das Straßenbauprojekt jetzt kurzfristig.  [mehr...]

08.05.2017: Fördergelder kommen für Jobcenter Calw an
Soziales: Fuchtel informiert über Unterstützung durch den Bund / Mittel erreichen sozial Schwache

Calw. Das Jobcenter Landkreis Calw profitiert vom Bundesprogramm „Soziale Teilhabe am Arbeitsmarkt“. Bis Ende 2018 wurden seitens des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales Fördergelder in Höhe von 341.910 Euro für Langzeitarbeitslose bewilligt. Darauf weist der Parlamentarische Staatssekretär Hans-Joachim Fuchtel hin.  [mehr...]